Physiognomix – unsere neuen Onlineworkshops

Psycho-Physiognomik · Pathophysiognomik · Monoluxtherapie

Onlineworkshops für jedermann

„Wenn Wind aufkommt, setze die Segel“, nach diesem Motto haben wir uns auf die derzeitige Situation eingestellt. Nach den positiven Rückmeldungen des Osterworkshops „Physiognomik für die Familie“ bieten wir Ihnen weitere unterhaltsame und lehrreiche Onlineworkshops an.

I. Physiognomix für Einsteiger

„Wenn drei so gut zusammen passen, dann soll man sie zusammen lassen!“ Es erwartet Sie an diesen 3 Nachmittagen ein umfassender und kompakter Einblick in die Naturelllehre, Gesichtsdiagnose und Monoluxtherapie mit den Kriterien zur Gesichtsdiagnose, abgegrenzte Gesichtsareale und die Wirkweise des Monolux Pens.

II. Physiognomix im Alltag – Fortsetzung

„Hast Du´s mal wieder übertrieben, steht`s Dir im Gesicht geschrieben.“ Michael Münch zeigt, wie er bei psycho- bzw. pathophysiognomischen Beratungen vorgeht und dabei strukturell oder farblich veränderte Gesichtsareale sowie weitere Reflexzonen mit dem Monolux Pen behandelt. Dieser Workshop ist auch für Personen interessant, die bereits Vorkenntnisse haben.

III. Physiognomix für Insider – Vertiefung

„In des Menschen Gesichte steht seine Geschichte.“ Das Gesicht ist der Spiegel der Persönlichkeit und Gesundheit. Beides lässt sich nicht voneinander trennen – Gesundheit wird durch Persönlichkeit gestärkt und umkehrt. Neben leicht verständlichen Erläuterungen zur Persönlichkeit gibt Michael Münch in allen 3 Ministaffeln gesundheitliche Tipps aus seiner über 35 jährigen Erfahrung als erfahrener Gesichtsdiagnostiker und Heilpraktiker und erklärt wie man Gesichtsareale und Reflexzonen bei gesundheitlichen Probleme mit dem Monolux Pen behandeln kann.

In jedem der drei Teile werden interessante Aspekte der drei Methoden zusammengefasst und auch der Entwickler des Monolux Pen, Prof. Ernst Schaack, kommt zu Wort.

Psycho-Physiognomik

Jeder lernt schon früh einen Apfel von einer Birne zu unterscheiden, das ist Physiognomik bzw. Formausdruckskunde. Sie begegnet uns in der gesamten Natur, im Alltag, beim Einkaufen und in der Architektur. Jede Form hat bestimmte Eigenschaften. In der Psycho-Physiognomik oder Praktischen Menschenkenntnis unterscheidet man verschiedene Naturelle: Ein Ernährungsnaturell ist vorwiegend ökonomisch ausgerichtet und hinterfragt, was sich lohnt, ein Bewegungsnaturell will etwas bewegen oder verändern und ein Empfindungsnaturell sucht die Harmonie und Sympathie, um sich wohlzufühlen. In diesen beiden Onlineworkshops werden Sie in die Praktische Menschenkenntnis nach Carl Huter eingeführt.

Pathophysiognomik

Unser Gesicht ist der Spiegel unserer Gesundheit. Auf unserem Gesicht repräsentieren sich die Organe, wie Sie das vielleicht schon von den Fußreflexzonen kennen. Grundlage dieser Gesichtsdiagnose ist die Pathophysiognomik nach Natale Ferronato. Dabei können uns kleine Veränderungen auf der Gesichtshaut in der Struktur, Farbe, Strahlung, Spannung frühzeitig auf Organschwächen hinweisen. Der Vorteil ist, dass Sie schon sehr frühzeitig etwas für Ihre Gesundheit tun können, und nicht abwarten müssen, bis sich die ersten Symptome in Form von Beschwerden melden. Wir zeigen Ihnen in den Onlineworkshops, wo sich die Gesichtsareale befinden und wie Sie Veränderungen sehen lernen können.

Monoluxtherapie

Die Monoluxtherapie ist eine regulierende einfache Therapie mit Licht, Farbe und Magnetfeld für die Anwendung bei Schmerzen, Narben. Wir erklären Ihnen in dem Workshop die Wirkung von Licht, Farbe und Magnetfeld und zeigen Ihnen wie Sie den Monolux Pen an Gesichtsarealen, bei Verletzungen und weiteren Reflexzonen anwenden können zusammen mit Tipps aus 35 Jahren naturheilkundlicher Erfahrung.

Aufzeichnungen von Physiognomix für Einsteiger – Staffel 1

Aufzeichnungen von Physiognomix im Alltag – Staffel 2

Aufzeichnungen von Physiognomix (nicht nur) für Insider – Staffel 3

Referent: Michael Münch

Bild von Michael Münch

Michael Münch

Gesichtsdiagnostiker und Heilpraktiker DO.CN

Vita Michael Münch

Michael Münch, geboren 1956 in München, seit 1984 in eigener Praxis niedergelassen mit den Schwerpunkten komplementäre Diagnoseverfahren und energetische Therapieformen.

Seit frühester Jugend mit der Physiognomik beschäftigt, trifft er 1992 auf Natale Ferronato dessen Diagnose- und Therapiesystem er in seine tägliche Praxisarbeit integriert. Mit der Entwicklung der Monoluxtherapie erweitert er die Therapiemethoden am Somatotop des Gesichts und an allen Reflexzonen.

Im Jahre 2004 gründet er die Akademie für Physiognomische Psychologie in München, heute: Münch Akademie. Dort gibt er sein Wissen der Psycho-Physiognomik nach Carl Huter, die Pathophysiognomik nach Natale Ferronato, die Med. Radiästheaie und die Monolux-Therapie systematisch in zertifizierten, abgeschlossenen Ausbildungen weiter.

Mehr über Michael Münch

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop