Strukturelle Osteopathie und HVT für erfahrene Osteopathen

Sanfte Wege für gezielte Gelenkmanipulationen

Effektive Mobilisationen und sanfte HVT-Techniken an der Wirbelsäule und den Gelenken des gesamten Bewegungsapparates mit der Minimalhebelmethode nach Prof. Laurie Hartman werden von Gerry Gajadharsingh D.O. gelehrt.

Laurie Hartman D.O.Ph.D. hat mit seiner „Minimalen Hebeltechnik“, einer sanften, spezifischen Impulstechnik an Wirbelsäule und Gelenken des Bewegungsapparates neue Wege für gezielte Gelenkmanipulationen geöffnet. Lesen Sie dazu den Artikel „Osteopathie – Der Impuls entsteht in dem Behandler“ – ein Bericht über ein 2-Tages Intensivseminar mit Laurie Hartman in München (unten bei den Downloads)

Die nächsten Termine

Sie können gleich hier buchen. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den jeweiligen Seminartitel.









Minimalhebelmethode nach Laurie Hartman

Einzelne Komponenten wie Rotation, Seitneige, Kompression, Seitbeuge, etc. werden sanft erspürt, schrittweise aufgebaut und bewusst integriert. Der Impuls erfolgt durch minimalen Kraftaufwand. Durch die eigene Körperhaltung, den Kontakt am Patienten und der osteopathischen Technik mit primären, sekundären und tertiären Hebel lernt der Osteopath eine Barriere aufzubauen und das richtige „Timing“ für den Impuls. Diese bewusste Haltung, das Handling und sanfte HVTs erweitern die individuelle Behandlungsmöglichkeiten.

Jeder Kurs ist individuell

Die Inhalte dieser Kurse für erfahrene Osteopathen sind Mobilisationstechniken und HVTs an LWS, BWS, HWS, Extremitäten, die ihre eigene Technik verfeinern und optimieren möchten. Es finden jährlich 3 Kurse mit unterschiedlichen Themen statt. Jeder Kurs kann einzeln gebucht werden und der Einstieg ist jederzeit möglich.

Im Kurs wird gezeigt, wie man diese Technik auf alle Gelenke des Bewegungsapparates übertragen kann. Somit ist jeder Kurs individuell und eine Bereicherung für Praxistätigkeit.

Noch ein Hinweis
Unsere Kurse sind ausgelegt für fortgeschrittene und praxiserfahrene Heilpraktiker, Ärzte, Physiotherapeuten und Osteopathen. Für die Kurse erhalten Sie auf Anfrage bei Ihrem Verband Fortbildungspunkte. Wer sich für eine Osteopathie-Ausbildung interessiert und Heilpraktiker ist, dem empfehlen wir die Ausbildung beim ACON-Colleg.

Fachbereich für Teilnehmer

Für Teilnehmer unserer Osteopathie-Seminare steht ein eigener Fachbereich zur Verfügung, in dem weitere Informationen, vor allem Videos angesehen werden können, die bei den Kursen gemacht wurden. Das ist eine perfekte Möglichkeit, das Gelernte zu rekapitulieren und ein echter Mehrwert von Seminaren bei Münch Naturheilkunde ;o)

Die Zugangsdaten erhalten Sie am Ende des jeweiligen Kurses. Fachbereich Osteopathie von Münch Naturheilkunde

Referent: Gerry Gajadharsingh

Bild von Gerry Gajadharsingh

Gerry Gajadharsingh

Osteopath & Diagnostic Consultant

Gerry Gajadharsingh, erfahrener Osteopath in eigener Praxis in London. Gerry`s Anliegen und Ziel ist die Optimierung der eigenen osteopathischen Technik. Seine Stärke sieht er als Coach für die Integration der sanften HVT-Techniken in die tägliche Praxis.

Er ist seit über 30 Jahren ein im Sportbereich erfahrener Osteopath, aktiver Fechter und hat über 10 Jahre mit Laurie Hartman an der BSO und ESO gelehrt. Gerry sieht seine Aufgabe darin, Kollegen darin zu unterstützen die manuelle Intervention zu verbessern, sowohl therapeutisch als auch diagnostisch.

Mehr über Gerry Gajadharsingh

Download Kursinformationen/Anmeldung

Hier finden Sie weitere Informationen zum Download als PDF. Falls Sie nicht den günstigeren Preis über unseren Webshop buchen möchten, faxen Sie uns bitte das ausgefüllte Formular an die angegebene Nummer.

Video: Seminare bei Münch Naturheilkunde

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop