Seminar: Medizinische Radiästhesie

Basis und Messsystematik

Wollen Sie Lebensmittel oder Heilmittel auf Verträglichkeit testen? In diesen Fällen ist die Medizinische Radiästhesie eine geeignete Methode. Mit der MR stehen Ihnen natürlich weit mehr Möglichkeiten zur Verfügung in den Bereichen der Diagnosefindung, der Verlaufskontrolle oder der Therapie, z. B. in der Wahl des „richtigen“ Mittels.

Bild Psycho-Physiognomik

In jahrzehntelanger Forschungsarbeit entwickelte Natale Ferronato neben der Pathophysiognomik diese prioritäre Radiästhesie-Messmethode. Michael Münch hat diese Methode strukturiert und gibt mit seiner jahrelangen Praxiserfahrung die Systematik der Messtechnik an erfahrene Therapeuten weiter.

Die nächsten Termine

Sie können gleich hier buchen. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den jeweiligen Seminartitel.





„Sentio ergo sum – ich spüre, also bin ich!“
Das autonome Empfindungs- und Reaktionsprinzip ermöglicht uns die Radiästhesie.“
Natale Ferronato

Mit jahrelanger Erfahrung in der Diagnostik, Therapie und im Beherrschen dieser Methode, des empathischen (einfühlenden) Aufspürens, können einfache aber auch tiefliegende Ursachen von Körper-, Seelen- und Geistesstörungen aufgespürt und deren Prioritätenfolge geordnet werden. Damit können z. B. Antworten auf folgende Fragen gefunden werden:

  • Wann ist die Störung eingetreten?
  • Wodurch wurde diese ausgelöst?
  • Welches ist der erste Behandlungsschritt?
  • Welche Behandlung?
  • Welches Heilmittel, welche Dosierung, welche Anwendungsdauer?

MR 1 – Basis der Messung

Der empfindende Messvorgang und die Messeingabe werden für jeden Teilnehmer unabhängig von seinen Vorkenntnissen nachvollziehbar. Hierbei können auch Personen, die die Messung für den Eigengebrauch erlernen wollen teilnehmen.

MR 2 – Systematischer Messvorgang

Die Feinheiten der Messmethode und die Aufnahmesystematik werden exemplarisch gezeigt und Diagnosestellungen anhand einer Fallstudie nachvollzogen. Hierfür sind gute Vorkenntnisse mit der Einhandrute Voraussetzung. Der Teilnehmer erhält Unterlagen zur Fallaufnahme und Diagnostik.

Sie benötigen zur Teilnahme eine geeignete Einhandrute. Wir verwenden und empfehlen den Biotensor® nach Dr. Oberbach.

MR 3 – Münch´ner Therapiekonzepte

In diesem Tagesseminar wird das Auffinden, die Herstellung und die Wirkung individueller naturheilkundlicher Rezepturen zu therapeutischen Zwecken aus verschiedensten Ausgangsmaterialien wie Pflanzen, Mineralien, Umwelttoxinen, Impfstoffen erklärt.

Referent: Michael Münch

Bild von Michael Münch

Michael Münch

Gesichtsdiagnostiker und Heilpraktiker DO.CN

Vita Michael Münch

Michael Münch, geboren 1956 in München, seit 1984 in eigener Praxis niedergelassen mit den Schwerpunkten komplementäre Diagnoseverfahren und energetische Therapieformen.

Seit frühester Jugend mit der Physiognomik beschäftigt, trifft er 1992 auf Natale Ferronato dessen Diagnose- und Therapiesystem er in seine tägliche Praxisarbeit integriert. Mit der Entwicklung der Monoluxtherapie erweitert er die Therapiemethoden am Somatotop des Gesichts und an allen Reflexzonen.

Im Jahre 2004 gründet er der Akademie für Physiognomische Psychologie in München, heute: Münch Naturheilkunde. Dort gibt er sein Wissen der Psycho-Physiognomik nach Carl Huter, die Pathophysiognomik nach Natale Ferronato und die Monolux-Therapie systematisch in zertifizierten, abgeschlossenen Ausbildungen weiter.

Mehr über Michael Münch

Download Kursinformationen/Anmeldung

Hier finden Sie weitere Informationen zum Download als PDF. Falls Sie nicht den günstigeren Preis über unseren Webshop buchen möchten, faxen Sie uns bitte das ausgefüllte Formular an die angegebene Nummer.

Video: Seminare bei Münch Naturheilkunde

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop