Monolux-Workshops

Bild von zwei Kindern, die sich mit einem Monolux-Pen behandeln

Der kleine, praktische Monolux Pen appliziert durch eine Leuchtdiode LED-Licht, die Farben des Regenbogenspektrums und sanftes Magnetfeld, rhythmisch auf einen Schmerz- oder Akupunkturpunkt.

Die Anwendung ist kinderleicht und kann ohne Nebenwirkungen vom Baby bis ins hohe Alter auch einfach „Da wo`s weh tut“ angewendet werden. Die vielseitige Anwendung des Monolux Pen mit Farbwechsler können Sie in einem Anwenderworkshop kennen lernen und dabei den Monolux Pen selbst anwenden und testen.

Das kompakte Monolux Combi Pro, das gleichzeitig Hautwiderstandspunkte finden, messen und behandeln kann, stellt Michael Münch ebenfalls im Anwender-Workshop vor

Bei tiefergehendem Interesse an diesem Thema, bieten wir im Rahmen der zertifizierten Monoluxtherapie-Ausbildung 8 Tagesseminare an 4 Wochenenden an.

Warum lohnt es sich einen Anwenderworkshop besuchen?

Der Monolux Pen ist einfach anzuwenden, sowohl für Therapeuten als auch für Laien. Überzeugen Sie sich davon in einem Anwenderworkshop.

  • Sie lernen die Kriterien der Gesichtsdiagnose und die diagnostische Betrachtung eines Gesichts.
  • Sie erfahren wie Licht, Farbe und Magnetfeld wirken und können dabei die verschiedenen Monolux Pens testen.
  • Sie üben gegenseitig an den Gesichtsarealen und erfahren so die Wirkung an sich selbst und als Behandler.
  • Sie lernen damit den Monolux Pen zur Gesichtszonenmassage in der Kosmetik und für die eigene Gesundheitspflege einzusetzen.
  • Sie erfahren wie Sie den Monolux Pen auch bei Schmerzen, Verletzungen, an Reflexzonen und bei Narben anwenden können.
  • Sie erhalten Antworten auf persönliche Fragen und Tipps für Ihre Gesundheit.

Dieser 3stündige Monolux-Anwenderworkshop ist für Laien gedacht und als Einführung zum Kennenlernen der Monoluxtherapie mit dem Monolux Pen. Therapeuten, die darüber hinaus mehr über die Möglichkeiten der begleitenden Anwendung in der Praxis erfahren möchten, empfehlen wir die 8 Monoluxtherapie Tagesseminare mit Befunderhebung, Funktionstesten und naturheilkundlichen Konzepten aus über 35 Jahren Praxiserfahrung. Jedes dieser Seminare ist dabei einzeln buchbar.

Der Monolux Pen passt in jede Jacken-, Reise- und Sporttasche und unsere Vision ist, dass er als schnelle Hilfe den Weg in jede Hausapotheke finden wird.

Monolux-Sonder-Workshops: Gesichtsdiagnose und Monoluxtherapie an Gesichtsarealen

Sonder-Workshop-Reihe: Gesichtsdiagnose und Monoluxtherapie an Gesichtsarealen in Leipzig, Bremen, Köln, Freiburg, Stuttgart, Hannover und Hamburg in Zusammenarbeit mit dem VDH e.V.

Seminarinhalt

Logo vom VDH e.V. Unser Gesicht ist ein Somatotop. Der Trigeminusnerv projiziert Informationen aller Organsysteme auf die Gesichtshaut. In diesem Workshop werden die Kriterien für ein gesundes Gesicht und Gesichtsareale erklärt und gezeigt, wie man sanft und gezielt diese Areale mit Licht, Farbe und Magnetfeld behandeln kann. Dabei wird auch gegenseitig geübt. Für diese Gesichtszonenbehandlung verwenden wir den Monolux Pen – ein universelles Farbkomplexmittel, wobei das ganze Regenbogenspektrum zusammen mit pulsierendem Magnetfeld auf einen Behandlungspunkt appliziert wird.

Kosten

  • Kostenlos für Mitglieder des VDH e.V.
  • 25,- € Nichtmitglieder; HPA erm. 50 %

Seminare vom VDH

Monoluxanwendung in der Kosmetik

Gesichtszonenmassage mit dem Monolux-Pen

Die Monolux-Gesichtszonenmassage ist eine neue sanfte Behandlungsmöglichkeit, die sehr gut in jede Kosmetik- und Reflexzonenbehandlung integriert werden kann. Die Kombination von Licht mit dem ganzen Regenbogenfarbspektrum und sanftem Magnetfeld ist entspannend und wohltuend. Der Monolux Pen ist kein Laser. Durch das sanfte Lumineszenzlicht werden Pflegeprodukte intensiver aufgenommen und die Wirkung effektiver. Dieser Film zeigt eine besonders einfache Anwendung von biologischer Gesichtshautpflege mit nachfolgender Monoluxtherapie im Rahmen eines Monoluxtherapie Anwender Workshops an der Münch Akademie in München.

Erst wenn Sie auf das Videobild klicken, werden die Dienste von Youtube/Google aktiviert. Wie wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, lesen Sie bitte hier.

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Praxis-Seite unter Kosmetik und Naturheilkunde

Das sagen unsere Workshop-Teilnehmer

Das sind Teilnehmer-Stimmen aus unseren Workshops, als Gruppenfeeedback am Ende der Workshops notiert.

Zur allgemeinen Wahrnehmung

  • Ich konnte im Gesicht Zeichen sehen, obwohl ich das noch nie gemacht habe
  • Mit einem ruhigen Blick habe ich die Unterschiede wahrgenommen und dann mehrere Gesichtszonen notiert
  • Ich dachte, das kann ich nicht, doch dann sind mir viel kleine Unterschiede auf der Gesichtshaut aufgefallen
  • Die einzelnen Zonen zu finden war gar nicht schwierig
  • Es war neu ein Gesicht so anzuschauen und so angeschaut zu werden, man entdeckt so viele Einzelheiten

Über Behandeln der Gesichtszonen bei anderen Teilnehmern

  • Ich habe mich eingelassen und wurde selbst ganz ruhig dabei
  • Das Behandeln ist beruhigend
  • Das Behandeln hat Spaß gemacht
  • Ich war noch unsicher mit welchen Druck bei der Berührung ich arbeiten soll, dann habe ich einfach nach Gefühl gearbeitet
  • Es war wie das Führen eines Pinsels, es ging wie von allein
  • Ich bin immer noch fasziniert: Ein Zeichen, das ich vorher deutlich sah ist einfach weg, obwohl ich einen anderen Punkt im Gesicht behandelt habe
  • Je mehr ich mich eingelassen habe, desto entspannter wurde ich
  • Es fühlt sich so selbstverständlich an
  • Ich habe mich einfach leiten lassen
  • Das „monoluxen“ macht wirklich Spaß

Wenn man selbst behandelt wurde

  • Ich bin jetzt wacher als vor dem Workshop
  • Ich fühle mich frischer und erholt
  • Behandelt werden ist belebend
  • Es „bitzelt“ noch angenehm nach, wo ich behandelt wurde
  • Ich habe es sehr genossen
  • Es war sehr angenehm, ich fühle mich total entspannt und wacher
  • Meine Augen tun nicht mehr weh und die Haut fühlt sich ganz anders an
  • Mein Kopf ging auf
  • Ich fühle mich jetzt sehr energetisch
  • Die Behandlung fühlt sich sehr angenehm an
  • Ich hätte das noch gerne länger genossen

Hinweis für Therapeuten

Bei Interesse wird am Ende des Workshops das Therapeutengerät Monolux Combi Pro kurz vorgestellt. Das gesamte Spektrum der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Monolux Combi Pro wird im Modul MT8 der Monoluxtherapie-Ausbildung gelehrt. Dieser Kurs ist für alle, die dieses Gerät bei uns erwerben, kostenlos.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop