Familienstellen

Die aktuellen Aufstellungstermine finden Sie am Ende dieser Seite.

Systemische Familienaufstellung

Unsere Familie ist ein lebendiges System. Sie prägt unsere Entwicklung und damit auch unsere privaten und beruflichen Beziehungen. Wenn wir uns mit einem Baum vergleichen würden, so wären unsere Kinder die Früchte und unsere Großeltern die Wurzeln.

Durch Einzelberatung, systemische Aufstellungen und NLP können Lösungen bei psychosomatischen Beschwerden, Blockaden, Ängste oder belastenden Berufs- und Familiensituationen gefunden werden.

Einzelberatung

Unsere Talente entstehen oft aus einer Not heraus. Sowohl Narben als auch Ressourcen, die Sie daraus entwickelt haben, spiegeln sich in ihrer aktuellen Lebenssituation wieder.

In der systemischen Einzelberatung schauen wir auf die Hintergründe, die zur derzeitigen Situation geführt haben, um die Zusammenhänge zu erkennen und neue Lösungswege zu finden, u.a. auch mit Figuren.

NLP – Neuro Linguistische Programmierung

Aktuelle Probleme, wie Prüfungsangst gründen meist auf alten Glaubenssmustern und können in Einzelgesprächen durch NLP (Neurolinguistisches Programmieren) oft schnell verändert werden.

Einzelgespräche dauern in der Regel 1-2 Stunden. Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Termin.

Systemische Aufstellung

Jeder systemischen Beratung geht ein Einzelgespräch voraus. Die darin besprochenen Inhalte und das Anliegen des Aufstellers bleiben während einer systemischen Aufstellung verdeckt. Die Teilnehmer oder Repräsentanten haben damit keinen Einblick in die private Situation des Aufstellers und oft sind die Äußerungen der Repräsentanten während der Aufstellung überraschend stimmig und daher aussagekräftig. In der Aufstellung wird dadurch erkannt, was unbewusst übernommen wurde. Das Ziel ist Schritt für Schritt frei zu werden wieder Liebe anzunehmen, weiter zu geben und sich von der familiären Verstrickung zu lösen. Die Erkenntnisse aus der Aufstellung werden in einem persönlichen Nachgespräch integriert.

Repräsentant – Teilnehmender Beobachter

Die Teilnahme als Teilnehmender Beobachter eröffnet eine neue Sichtweise auf die eigene familiäre oder berufliche Situation und oft auch Einsichten für die eigene Herkunftsfamilie. Als Repräsentant brauchen Sie keinerlei Vorkenntnisse. Um das systemische Familienstellen kennen zu lernen oder zu erfahren, empfehle ich die Teilnahme als teilnehmender Beobachter. Für die nächste Aufstellung können Sie sich nachfolgend anmelden.

Die nächsten Termine

Sie können die Veranstaltung mit dem Buchen-Knopf direkt in den Warenkorb legen.

Für weitere Informationen zur Veranstaltung, klicken Sie bitte auf den jeweiligen Seminartitel.

.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop