Pathophysiognomik – Teil 1

Einführung in die Gesichtsdiagnose

 39,00 inkl. MwSt.

Medium

Online-Video (Umtausch ausgeschlossen)

Produzent

Münch Naturheilkunde

Sprache

Deutsch

Laufzeit

Ca. 2 Stunden

Versandkostenfrei

Pathophysiognomik – Teil 1

Pathophysiognomik – Einführung in die Gesichtsdiagnose

Ihr Gesicht ist der Spiegel Ihrer Gesundheit! Verschiedene Veränderungen in der Farbe, Struktur, Spannung und Strahlung auf Ihrer Gesichtshaut können auf funktionelle Organschwächen hinweisen. Diese Zeichen sind vergleichbar wie Wolken, die auf einen Regen hindeuten. Sie müssen nicht warten bis es regnet, sondern können sich schon vorbeugend schützen und etwas für Ihre Gesundheit tun.

Auf dem Gesicht repräsentieren sich alle unserer Organe. Über den Nervus Trigeminus wird die Information unserer Organe über das Mittelhirn auf unsere Gesichtshaut projiziert und diese erreicht umgekehrt auch wieder das Organ. Diese Veränderungen entwickeln sich sehr langsam können schon sehr frühzeitig auf organische Funktionsschwächen hinweisen. Wenn Sie also Unregelmäßigkeiten in der Farbe, Struktur, Spannung und Strahlung im Gesicht entdecken, können Sie Ihre Gesundheit schon vorbeugend unterstützen. Sie müssen nicht abwarten, bis sich Symptome oder Beschwerden melden.

In dieser Einführung in die Gesichtsdiagnose erfahren Sie, wo sich die Gesichtsareale des Verdauungssystems, des Herzens und der Kreislaufsystems abbilden und die Kriterien einer gesunden Gesichtshaut.

Inhalte
• Einführung in die Gesichtsdiagnose
• Die Gesichtsareale der Organe
• Diagnostik mit fühlendem Sehen
• Areale des Verdauungssystems
• Areale des Herz- und Kreislaufsystem
• Gesundheitstipps
• Antworten auf Teilnehmerfragen
• Gesichtsdiagnose LIVE anhand von Teilnehmerbildern

Zusätzliche Information

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop