Monoluxtherapie – Teil 1

Einführung in die Monoluxtherapie

 39,00 inkl. MwSt.

Medium

Online-Video (Umtausch ausgeschlossen)

Produzent

Münch Naturheilkunde

Sprache

Deutsch

Laufzeit

Ca. 2 Stunden

Versandkostenfrei

Monoluxtherapie – Teil 1

Einführung in die Monoluxtherapie

Die Monoluxtherapie ist eine sanfte, regulierende und einfach zu erlernende Therapie mit Licht, Farbe und Magnetfeld. In diesem Workshop wird die Wirkweise dieser zeitgemäßen, einfachen und effizienten Behandlungsmethode an Gesichts- und Reflexzonen erklärt.

Die Kombination der Faktoren Licht, Farbe und Magnetfeld ist einzigartig. Jeder Monolux Pen appliziert innerhalb von 40 Sekunden alle Farben des Regenbogens fortwährend auf ein Hautareal oder einen Schmerzpunkt. Ein sanftes pulsierendes Magnetfeld unterstützt sanft die Durchblutung des Areals. Gesichtsareale, die Farb- oder Strukturveränderungen aufweisen, können mit Licht, Farbe, Schwingung und Magnetfeld behandelt werden. Die Licht- und Farbwirkung auf die Mitochondrien der Zellen sind vermutlich die Hauptursachen der überraschend schnellen und effektiven Behandlungsergebnisse.

Der Monolux Pen ist ideal für die Reflexzonenarbeit. Muskelverspannungen und Fußreflexzonen können mit dem ovalen Bergkristall, der einer Fingerkuppe nachempfunden ist, sanft und angenehm massiert und so die Daumengrundgelenke geschont werden. Durch Berührung bzw. leichten oder stärkeren Druck werden an Hand- und Fußreflexzonen Heilreize gesetzt oder Schmerzpunkte behandelt. Der Monolux Pen ist auch für sanfte Lichtarbeit am Fuß, wie die metamorphische Methode oder Chakren- und Energiearbeit bestens geeignet. So kann man z. B. Kindern mit Einschlafschwierigkeiten abends die Füßchen sanft vom großen Zeh bis zur Ferse ausstreichen und dabei zusätzlich den Nabel und die Chakren bestrahlen.

Prof. Ernst Schaack, der Entwickler des Monolux Pen, gibt einen Einblick in die Entwicklung und Technik des Monolux Pens.

Inhalte
• Wirkung von Licht, Farbe und Magnetfeld
• Therapie an Gesichtsarealen für Kosmetik und Gesundheitspflege
• Behandlung von Narben und Reflexzonen
• Fragen an Prof. Ernst Schaack, dem Entwickler des Monoluxsystems, und Michael Münch

Zusätzliche Information

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop