Pathophysiognomik – Teil 2

Gesichtsdiagnose in der Praxis

 39,00 inkl. MwSt.

Medium

Online-Video (Umtausch ausgeschlossen)

Produzent

Münch Naturheilkunde

Sprache

Deutsch

Laufzeit

Ca. 2 Stunden

Versandkostenfrei

Pathophysiognomik – Teil 2

Sparen Sie beim Kauf – Workshop-Bundle Teil 1 bis 3 für 99 €

Physiognomix im Alltag – Teil 2

Aufzeichnung des Online-Workshop vom 13. Juni 2020

## Pathophysiognomik – Gesichtsdiagnose in der Praxis

Wie kann man nervale und hormonelle Schwächen im Gesicht erkennen? das erfahren Sie im 2. Teil.Was kann man tun, bei Erschöpfung, Burnout oder Blasenproblemen? Ein gesunder Organismus zeigt sich durch eine gesunde Gesichtshaut und mit geeigneten Maßnahmen können sich Zeichen der Erschöpfung und Organschwäche auch wieder regulieren und damit die Gesichtshaut verändern.

Mit einem Blick in den Spiegel werden Sie zum Hüter Ihrer Gesundheit und warten nicht ab, bis sich die ersten Symptome oder Beschwerden melden. In dieser Fortsetzung erfahren Sie, wo sich weitere Gesichtsareale abbilden und wie Sie Veränderungen auf der Gesichtshaut sehen lernen können. Wenn sich Veränderungen zeigen können Sie mit geeigneten Maßnahmen vorbeugend etwas für Ihre Gesundheit tun. Michael Münch gibt in diesem Workshop wieder Tipps aus 35jähriger naturheilkundlicher Praxiserfahrung für geeignete Maßnahmen für den Erhalt Ihrer Gesundheit.

Inhalte
• Gesichtsdiagnose im Alltag und in der Praxis
• Gesichtszonen des Hormonsystems
• Gesichtszonen des Nervensystems
• Gesichtszonen des Harn- und Genitalsystems
• Gesundheitstipps für
• Fragen der Teilnehmer
• Gesichtsdiagnose LIVE – mit Teilnehmerbildern

Weitere Informationen zu unseren Physiognomix-Onlineworkshops

Zusätzliche Information

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop