Ostern mit Physiognomik für die ganze Familie – Online-Workshops

Ostern mit Physiognomik für die ganze Familie – Online-Workshops

10.04.2020, 17:00 Uhr

Diese Veranstaltung findet wegen Corona online statt

Referent: Michael Münch

Veranstaltung
Art: Workshop
Ort:Internet 🙂
Beginn:10.04.2020, 17:00 Uhr
Ende:13.04.2020, 18:30 Uhr

Adresse
Weltweit



Ostern mit Physiognomik für die ganze Familie – Online-Workshops

  • Karfreitag, 10.04.2020 – 17:00 Uhr bis 18.30 Uhr
  • Ostersamstag, 11.04.2020 – 17:00 Uhr bis 18.30 Uhr
  • Ostersonntag, 12.04.2020 – 17:00 Uhr bis 18.30 Uhr
  • Ostermontag, 13.04.2020 – 17:00 Uhr bis 18.30 Uhr

Weil momentan alle Menschen viel Zeit haben und nichts unternehmen können, kommen wir zu Ihnen nach Hause mit einem Physiognomik-Osterworkshop für die ganze Familie.

Michael Münch erklärt humorvoll und leicht verständlich, wie man schon frühzeitig das Naturell eines Kindes sehen lernen kann und damit seine Talente und Fähigkeiten stärken. Jedes Kind ist anders und braucht damit andere Voraussetzungen im Sport, in der Schule und in seiner häuslichen Umgebung.

Unsere Beziehungen entstehen spontan – erst später macht man sich Gedanken, ob man zusammen passt. Gott sei Dank ist das so, denn Sympathie geht über das Herz und nicht über dem Verstand. Die praktische Menschenkenntnis kann helfen mehr Verständnis in allen zwischenmenschlichen Beziehungen zu entwickeln, in der Familie und im Beruf.

Jeder Mensch ist einzigartig und dennoch unterschiedlich. Einen Apfel können wir von einer Birne unterscheiden und eine Blume von einem Baum durch deren spezielle Form und deren besonderen Eigenschaften. Beim Menschen sprechen wir von Naturellen. Gleiche Naturelle haben ähnliche Interessen und unterschiedliche Naturelle können sich gut ergänzen.

Ostern mit Corona, das gibt’s nur einmal – also machen wir was draus. Lernen wir für uns selbst gesund zu bleiben. Wie sieht Gesundheit im Gesicht aus? Auch gesundheitlich kann man frühzeitig körperliche Schwächen und Stärken erkennen und dann ggf. bei einem Kind oder für sich selbst von einer Laufbahn im Leistungssport absehen.

Eins stabiles Immunsystem hängt mit einem gesunden Darm zusammen. Wie kann man dies auf einem Blick im Gesicht erkennen lernen? Wie ein gesundes Gesicht aussieht und was man mit naturheilkundlichen Maßnahmen die Gesundheit und das Immunsystem unterstützen kann zeigen wir ebenfalls an den vier Ostertagen jeweils von 17:00 Uhr – 18.30 Uhr für die ganze Familie.

Seien Sie dabei – wir freuen uns auf Sie und Ihre Familie

Die Übertragung wird mitgezeichnet und kann später auf unserer Webseite abgerufen werden.

Referent: Michael Münch

Bild von Michael Münch

Michael Münch

Gesichtsdiagnostiker und Heilpraktiker DO.CN

Vita Michael Münch

Michael Münch, geboren 1956 in München, seit 1984 in eigener Praxis niedergelassen mit den Schwerpunkten komplementäre Diagnoseverfahren und energetische Therapieformen.

Seit frühester Jugend mit der Physiognomik beschäftigt, trifft er 1992 auf Natale Ferronato dessen Diagnose- und Therapiesystem er in seine tägliche Praxisarbeit integriert. Mit der Entwicklung der Monoluxtherapie erweitert er die Therapiemethoden am Somatotop des Gesichts und an allen Reflexzonen.

Im Jahre 2004 gründet er die Akademie für Physiognomische Psychologie in München, heute: Münch Akademie. Dort gibt er sein Wissen der Psycho-Physiognomik nach Carl Huter, die Pathophysiognomik nach Natale Ferronato, die Med. Radiästheaie und die Monolux-Therapie systematisch in zertifizierten, abgeschlossenen Ausbildungen weiter.

Mehr über Michael Münch

Logo der Bildungsprämie

Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop