Praxis der Psycho-Physiognomik – PS5

Praxis der Psycho-Physiognomik – PS5

19.02.2021, 14:30 Uhr

Referent: Michael Münch

Veranstaltung
Art: Wochenendseminar
Ort:München
Beginn:19.02.2021, 14:30 Uhr
Ende:21.02.2021, 13:00 Uhr

Adresse
Münch Akademie
Seminarzentrum München
Plauener Straße 15
80992 München

 330,00 inkl. MwSt.

Versandkostenfrei


Praxis der Psycho-Physiognomik PS5: Menschenkenntnis auf den ersten Blick

Mit praktischer Menschenkenntnis lernen Sie die Eigenart Ihrer Mitmenschen schätzen, mehr Toleranz entwickeln und gezielter kommunizieren – im Alltag, Familie und Beruf.

In diesem Praxisseminar wir gezeigt, was man auf den ersten Blick erkennen kann und wie man in einer Beratung vorgeht. Michael Münch geht dabei auf folgende Fragen ein:

  • Welches Naturell ist mein Gegenüber?
  • Welche Stärken und Schwächen sind damit verbunden?
  • Welche Ausbildung entspricht diesen Anlagen?
  • In welchen Berufen erfüllen sich die Neigungen?
  • Welcher Lebensstil passt zu einem Naturell?
  • In welcher Wohnumgebung fühlt es sich wohl?
  • Welcher Partner passt zu welchem Naturell?
  • Wer passt ins Team? Mit welcher Aufgabe?
  • Welche gesundheitlichen Maßnahmen und Heilverfahren sind optimal für welches Naturell?

Jeder der die praktische Anwendung der Psychophysiognomik kennen lernen möchte, kann an dem Kurs teilnehmen. Zum vollen Verständnis des Praxisseminars werden Grundkenntnisse der Psychophysiognomik vorausgesetzt.

Teilnehmer können nach Rücksprache eigene Digitalbilder zu Übungszwecken mitbringen.

„Ein Mensch der eine Aufgabe hat die seinem Naturell entspricht, wird seine Aufgabe freudvoller und erfolgreicher erledigen. Mit praktische Menschenkenntnis kann ich Menschen ihrem Wesen gemäß anleiten und einsetzen- in der Familie, im Sport, im Team und als Mitarbeiter.“

Referent: Michael Münch

Bild von Michael Münch

Michael Münch

Gesichtsdiagnostiker und Heilpraktiker DO.CN

Vita Michael Münch

Michael Münch, geboren 1956 in München, seit 1984 in eigener Praxis niedergelassen mit den Schwerpunkten komplementäre Diagnoseverfahren und energetische Therapieformen.

Seit frühester Jugend mit der Physiognomik beschäftigt, trifft er 1992 auf Natale Ferronato dessen Diagnose- und Therapiesystem er in seine tägliche Praxisarbeit integriert. Mit der Entwicklung der Monoluxtherapie erweitert er die Therapiemethoden am Somatotop des Gesichts und an allen Reflexzonen.

Im Jahre 2004 gründet er die Akademie für Physiognomische Psychologie in München, heute: Münch Akademie. Dort gibt er sein Wissen der Psycho-Physiognomik nach Carl Huter, die Pathophysiognomik nach Natale Ferronato, die Med. Radiästheaie und die Monolux-Therapie systematisch in zertifizierten, abgeschlossenen Ausbildungen weiter.

Mehr über Michael Münch

Logo der Bildungsprämie

Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop