Osteopathie-ACON-Arbeitskreis München

Osteopathie-ACON-Arbeitskreis

17.03.2021, 18:00 Uhr Uhr

Arbeitskreis-Leitung: Martin Sailer

Veranstaltung
Art: Arbeitskreis
Ort:Internet 🙂
Beginn:17.03.2021, 18:00 Uhr
Ende:17.03.2021, 20:00 Uhr

Adresse
Weltweit



Osteopathie-ACON-Arbeitskreis München

ACON-Arbeitskreis München 2021

Es ist ruhig geworden im Süden, doch der Arbeitskreis in München/Augsburg erwacht zu neuem Leben. Ab 2021 wird der Arbeitskreis von Martin Sailer mit Hilfe der ehemaligen Arbeitskreisleiter Michael und Jutta Münch sowie Erik Böhm (Augsburg) geleitet. Das Einzugsgebiet verteilt sich auf den süddeutschen Raum München und Augsburg. Der Arbeitskreis tagt an beiden Orten.

Der Arbeitskreis bietet die Möglichkeit des unkomplizierten Erfahrungsaustausches um das Knowhow zu erweitern und zu vertiefen oder Unsicherheiten abzulegen. Mit den ACON-Werten des kollegialen Miteinanders, von und miteinander lernen.

Herzlich willkommen sind alle – nicht nur ACON-Mitglieder, sondern auch externe erfahrende Kollegen.

Anmeldung/Buchung bitte bis 1 Woche vorher (derzeit max. 12 Teilnehmer): ACON-Mitglieder wählen dabei den Button Wiederholer

Beiträge pro Treffen

  • Nichtmitglieder 30,-€
  • ACON-Mitglieder 15,-€
  • ACON Vollmitglieder 5,-€

Überblick 2021:

17. März 2021
Wiederaufnahme / Neugründung des AKs (Organisatorisches)
Schmerztherapie Monoluxtherapie
Referent: Michael Münch

16. Juni 2021
Der Fuß wird Kopfsache, verschiedene Behandlungsmöglichkeiten aufsteigend
Referent: Martin Sailer

15. September 2021
Minimalhebeltechniken an der HWS nach Laurie Hartman
Referent: Markus Beer

17. November 2021
hands on – Nachlese Jahreskongress

08. Dezember 2021
HWS/BWS/LWS – Fragen und Lösungen – aus der Praxis für die Praxis
Referent: Erik Böhm
Praxis Erik Böhm, Sieglindenstraße 22, 86152 Augsburg

AK-Leitung: Martin Sailer
Kalchstr. 47, 87700 Memmingen, Tel. 08331-497871, info@sailer-martin.de

Referent: Michael Münch

Bild von Michael Münch

Michael Münch

Gesichtsdiagnostiker und Heilpraktiker DO.CN

Vita Michael Münch

Michael Münch, geboren 1956 in München, seit 1984 in eigener Praxis niedergelassen mit den Schwerpunkten komplementäre Diagnoseverfahren und energetische Therapieformen.

Seit frühester Jugend mit der Physiognomik beschäftigt, trifft er 1992 auf Natale Ferronato dessen Diagnose- und Therapiesystem er in seine tägliche Praxisarbeit integriert. Mit der Entwicklung der Monoluxtherapie erweitert er die Therapiemethoden am Somatotop des Gesichts und an allen Reflexzonen.

Im Jahre 2004 gründet er mit seiner Frau Jutta die Akademie für Physiognomische Psychologie in München, heute: Münch Akademie. Dort gibt er sein Wissen der Psycho-Physiognomik nach Carl Huter, die Pathophysiognomik nach Natale Ferronato, die Med. Radiästhesie und die Monolux-Therapie systematisch in zertifizierten, abgeschlossenen Ausbildungen weiter.

Mehr über Michael Münch

Zusätzliche Information

Logo der Bildungsprämie

Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop