Gesichtsdiagnose und Monoluxtherapie an Gesichtsarealen

Monolux-Anwender-Workshop

20.11.2019, 18:00 Uhr

Referent: Michael Münch

Veranstaltung
Art: Workshop
Ort:München
Beginn:20.11.2019, 18:00 Uhr
Ende:20.11.2019, 21:00 Uhr

Adresse
Münch Akademie
Seminarzentrum München
Plauener Straße 15
80992 München

 25,00 inkl. MwSt.


Kosten

  • kostenlos für Mitglieder des VDH e.V.
  • 25,- € Nichtmitglieder
  • HPA erm. 50 %

Gesundheitspflege von Kopf bis Fuß

In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie Sie sanft, effektiv und einfach Schmerzen lindern und Organfunktionen unterstützen können durch Licht, Farbe und Magnetfeld mit dem Monolux Pen.

Der praktische Monolux Pen kann für die eigene Gesundheitspflege, Körpertherapie, Fußreflex- und Gesichtszonenmassage, in der Kosmetik, bei Kindern, als schnelle Hilfe auf Reisen eingesetzt werden und kann mit jeder weiteren Therapiemaßnahme kombiniert werden.

Wie man dabei vorgeht zeigt Heilpraktiker Michael Münch in diesem Workshop. Die Anwendung wird dabei auch praktisch geübt.

Warum lohnt es sich einen Anwenderworkshop besuchen?

Wenn Sie noch keinen Monolux Pen haben:

  • Sie erfahren wie wirkt Licht, Farbe und Magnetfeld.
  • Sie können die verschiedenen Monolux Pens testen.
  • Sie können die Wirkung an sich selbst erfahren

Wenn Sie bereits einen Monolux Pen haben:

  • Sie erhalten Tipps und weitere Anwendungsmöglichkeiten.
  • Sie können Ihre persönlichen Fragen zu stellen.
  • Sie können aus den Erfahrungen der anderen Teilnehmer lernen.

Unsere Vision ist, dass dieser kleine Monolux Pen bald den Weg in jeder Hausapotheke und Reisetasche als schnelle Hilfe finden wird.

Hinweis für Therapeuten

Auf Wunsch wird gegen Ende des Workshops das Therapeutengerät Monolux Combi Pro kurz vorgestellt. Um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Monolux Combi Pro näher kennen zu lernen gibt es das Modul MT8 aus der Monoluxtherapie Ausbildung, der beim Kauf angerechnet wird.

Referent: Michael Münch

Bild von Michael Münch

Michael Münch

Gesichtsdiagnostiker und Heilpraktiker DO.CN

Vita Michael Münch

Michael Münch, geboren 1956 in München, seit 1984 in eigener Praxis niedergelassen mit den Schwerpunkten komplementäre Diagnoseverfahren und energetische Therapieformen.

Seit frühester Jugend mit der Physiognomik beschäftigt, trifft er 1992 auf Natale Ferronato dessen Diagnose- und Therapiesystem er in seine tägliche Praxisarbeit integriert. Mit der Entwicklung der Monoluxtherapie erweitert er die Therapiemethoden am Somatotop des Gesichts und an allen Reflexzonen.

Im Jahre 2004 gründet er die Akademie für Physiognomische Psychologie in München, heute: Münch Akademie. Dort gibt er sein Wissen der Psycho-Physiognomik nach Carl Huter, die Pathophysiognomik nach Natale Ferronato, die Med. Radiästheaie und die Monolux-Therapie systematisch in zertifizierten, abgeschlossenen Ausbildungen weiter.

Mehr über Michael Münch

Logo der Bildungsprämie

Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop