Psycho-Physiognomik für Persönlichkeit und Beruf – PS5

Psycho-Physiognomik für Persönlichkeit und Beruf – PS5

08.02.2019, 14:30 Uhr

Referent: Michael Münch

Veranstaltung
Art: Seminar
Ort:München
Beginn:08.02.2019, 14:30 Uhr
Ende:10.02.2019, 13:00 Uhr

Adresse
Münch Akademie
Seminarzentrum München
Plauener Straße 15
80992 München

Preis

Wichtig: Wenn Sie die Option Wiederholer wählen, teilen Sie uns bitte in den Bestellnotizen bei der Bezahlung mit, wann Sie den gebuchten Kurs zuletzt besucht haben.

Ermäßigungen für (Ehe-)Partner auf Anfrage.


Kurs PS5 – Inhalte

  • Wo liegen die Fähigkeiten Ihres Naturells?
  • Erstellen einer Stellenbeschreibung unter Einbeziehung physiognomische Kriterien.

Wo liegen Ihre Stärken und Talente?

An der Gesichtsform kann man erkennen, ob ein Mensch eher angepasst ist oder gerne seine eigenen Vorstellungen durchsetzt. Wie kann ich diese Fähigkeit einsetzen? Was verändert sich dadurch in der Wahl der Schullaufbahn, des Berufsleben und für die Partnerschaft.

Wer passt ins Team?

Von der Stellenbeschreibung zur Mitarbeiterauswahl: Welche Eigenschaften wären für die entsprechende Aufgabe wichtig und wie kann ich diese physiognomisch erkennen?

Formen zeigen Qualitäten und Möglichkeiten!

Wie die Form von Apfel und Birne so sind auch Gesichter leicht voneinander zu unterscheiden. Aus der Gestalt und dem Aussehen können wir Rückschlüsse ziehen auf Funktionen und Eigenschaften – das liegt in der Natur des Menschen.

Ziel dieses Wochenendes:

Die große Kunst ist es wertfrei zu betrachten. Wir lernen die Eigenart unserer Mitmenschen schätzen, in beruflichen und persönlichen Beziehungen mehr Toleranz zu entwickeln und gezielter zu kommunizieren, Kunden, Klienten und Patienten ihrem Wesen gemäß zu erkennen, schätzen, beraten und behandeln..

Dieser Praxiskurs PA5 ist die praktische Umsetzung der Psychophysiognomik im praktischen Alltag für alle Absolventen der Grundlagenausbildung. Interessierte Personen aus beratenden Berufen, Therapeuten, Lehrer, Verkäufer, Eltern und weitere Personen – auch ohne physiognomische Vorkenntnisse – sind hierzu herzlich willkommen. Wer tiefer einsteigen will, dem empfehlen wir die Grundlagenausbildung Psychophysiognomik 2020.

Referent: Michael Münch

Bild von Michael Münch

Michael Münch

Gesichtsdiagnostiker und Heilpraktiker DO.CN

Vita Michael Münch

Michael Münch, geboren 1956 in München, seit 1984 in eigener Praxis niedergelassen mit den Schwerpunkten komplementäre Diagnoseverfahren und energetische Therapieformen.

Seit frühester Jugend mit der Physiognomik beschäftigt, trifft er 1992 auf Natale Ferronato dessen Diagnose- und Therapiesystem er in seine tägliche Praxisarbeit integriert. Mit der Entwicklung der Monoluxtherapie erweitert er die Therapiemethoden am Somatotop des Gesichts und an allen Reflexzonen.

Im Jahre 2004 gründet er die Akademie für Physiognomische Psychologie in München, heute: Münch Akademie. Dort gibt er sein Wissen der Psycho-Physiognomik nach Carl Huter, die Pathophysiognomik nach Natale Ferronato, die Med. Radiästheaie und die Monolux-Therapie systematisch in zertifizierten, abgeschlossenen Ausbildungen weiter.

Mehr über Michael Münch

Zusätzliche Information

Logo der Bildungsprämie

Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop