Naturell und Individualität: Psycho-Physiognomik live – angewandte Menschenkenntnis

Naturell und Individualität

31.10.2020, 09:30 Uhr

Referent: Michael Münch

Veranstaltung
Art: Seminar
Ort:Internet 🙂
Beginn:31.10.2020, 09:30 Uhr
Ende:31.10.2020, 18:00 Uhr

Adresse
Weltweit


 180,00 inkl. MwSt.

Versandkostenfrei


Psycho-Physiognomik live – angewandte Menschenkenntnis!
Onlineseminar am 31.10.2020, 09.30 -18:00 Uhr

**Preis: 180,- € incl. Videomitschnitt

„Achte auf Deine Bedürfnisse, denn sie führen zu Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie formen Deinen Charakter.“

Wie erkenne und berate ich verschiedene Naturelle? Welche Themen und Behandlungsmethoden bevorzugen sie?

In diesem Onlineseminar gehen wir den Fragen nach:
• Welche Interessen und Bedürfnisse hat ein Mensch im Ernährungs-, Bewegungs- oder Empfindungsnaturell?
• Formt der Charakter den Körper oder der Körper den Charakter?
• Welche Bedürfnisse zeigen sich den Formen von Gestalt und Gesicht?
• Welche Eigenschaften hat jedes Naturell? Wie kann ich dies erkennen?
• Auf welche Eigenschaften legen wir Wert bei unseren Mitmenschen, Teamkollegen, Mitarbeitern oder Partnern?
• Wie gestalten wir unser Zuhause, den Arbeitsplatz, die Freizeit naturellgemäß?
• Welche Aufgabe für welches Naturell?
• Welche Maßnahmen und Behandlungsmethoden bevorzugt das Naturell?

Physiognomik heißt aus der Form und Kraft die Funktion ableiten. Was einen Apfel von einer Banane unterscheidet ist für uns selbstverständlich – das ist Physiognomik im Alltag und für uns ganz selbstverständlich. In der Psycho-Physiognomik bzw. angewandten Menschenkenntnis, schauen wir auf das Wesen hinter den Formen.

Ein Sportler hat als Bewegungsnaturell einen anderen Körperbau als ein Künstler und die Hand eines Handwerkers hat mehr Festigkeit als die eines Büroangestellten. Daraus kann man Rückschlüsse ziehen auf die entsprechenden Fähigkeiten, wie z. B. körperliche Belastbarkeit.

Das Ernährungsnaturell fühlt sich in gemütlicher Atmosphäre wohl, daher wählt man am besten für eine Feier oder ein Gespräch eine dementsprechende Umgebung aus.

Projekt-Planung ist eine ideale Aufgabe für ein Empfindungsnaturell. Dazu bedarf es ganz andere Qualitäten als zu deren Ausführung. Woran man die praktische und ethische Ausrichtung eines Menschen erkennen kann wird im Seminar deutlich.

Mit dem Herzen sehen ist „fühlendes Sehen“ – beobachten, erkennen und wertfrei benennen!
Michael Münch zeigt im praktischen Teil (live) an Teilnehmer*innen wie er bei einer Analyse vorgeht. Fotos dazu benötigen wir 3 Tage vor Seminarbeginn an info@muench-naturheilkunde.de, das Einverständnis für deren Veröffentlichung vorausgesetzt.

Vor dem Seminar erhalten die Teilnehmer eine Mail mit den Online-Zugangsdaten.

Referent: Michael Münch

Bild von Michael Münch

Michael Münch

Gesichtsdiagnostiker und Heilpraktiker DO.CN

Vita Michael Münch

Michael Münch, geboren 1956 in München, seit 1984 in eigener Praxis niedergelassen mit den Schwerpunkten komplementäre Diagnoseverfahren und energetische Therapieformen.

Seit frühester Jugend mit der Physiognomik beschäftigt, trifft er 1992 auf Natale Ferronato dessen Diagnose- und Therapiesystem er in seine tägliche Praxisarbeit integriert. Mit der Entwicklung der Monoluxtherapie erweitert er die Therapiemethoden am Somatotop des Gesichts und an allen Reflexzonen.

Im Jahre 2004 gründet er die Akademie für Physiognomische Psychologie in München, heute: Münch Akademie. Dort gibt er sein Wissen der Psycho-Physiognomik nach Carl Huter, die Pathophysiognomik nach Natale Ferronato, die Med. Radiästheaie und die Monolux-Therapie systematisch in zertifizierten, abgeschlossenen Ausbildungen weiter.

Mehr über Michael Münch

Logo der Bildungsprämie

Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop