Michael Münch gibt in diesem Tagesseminar seine persönlich bewährten Heilmittelkombinationen weiter. In der ganzheitlichen Praxis ist neben der Diagnostik die individuelle Therapie oberstes Gebot.

Münch´ner Therapiekonzepte – MR3

02.12.2019, 09:30 Uhr

Referent: Michael Münch

Veranstaltung
Art: Tagesseminar
Ort:München
Beginn:02.12.2019, 09:30 Uhr
Ende:02.12.2019, 18:00 Uhr

Adresse
Münch Akademie
Seminarzentrum München
Plauener Straße 15
80992 München

Preis

Wichtig: Wenn Sie die Option Wiederholer wählen, teilen Sie uns bitte in den Bestellnotizen bei der Bezahlung mit, wann Sie den gebuchten Kurs zuletzt besucht haben.

Ermäßigungen für (Ehe-)Partner auf Anfrage.


Kurs III: Heilmittel – aus der Praxis für die Praxis<

Teilnehmerkreis

Teilnehmer und Absolventen unserer Ausbildung in Pathophysiognomik und interessierte Therapeuten

Inhalt

In der ganzheitlichen Praxis ist oft die individuelle, prioritäre Heilmittelfindung für den Patienten oberstes Gebot. Dazu ist es notwendig die entsprechenden Mittel zu finden und die Zusammensetzung zu verstehen. Welche Wege führen zu diesem Ziel?

In diesem Tagesseminar wird das Auffinden, die Herstellung und die Wirkung individueller naturheilkundlicher Rezepturen zu therapeutischen Zwecken aus verschiedensten Ausgangsmaterialien wie Pflanzen, Mineralien, Umwelttoxinen, Impfstoffen erklärt.

Wie gestalte ich eine Entgiftung- und Ausleitungstherapie, wie gehe ich bei einem ISS (Impf Schadens Syndrom) vor, wie finde ich die wirksame Nosode oder erstelle eine Herstellungsanleitung für die Apotheke.

Michael Münch gibt in diesem Tagesseminar Tipps aus über 30jähriger Praxiserfahrung an erfahrene Therapeuten weiter.

Vorausgesetzt wird die sichere Anwendung des Biotensors, die erforderlich ist um alle Kursinhalte vollständig umsetzten zu können, diese wird in den Kursen MR 1 und 2 vermittelt.

Referent: Michael Münch

Bild von Michael Münch

Michael Münch

Gesichtsdiagnostiker und Heilpraktiker DO.CN

Vita Michael Münch

Michael Münch, geboren 1956 in München, seit 1984 in eigener Praxis niedergelassen mit den Schwerpunkten komplementäre Diagnoseverfahren und energetische Therapieformen.

Seit frühester Jugend mit der Physiognomik beschäftigt, trifft er 1992 auf Natale Ferronato dessen Diagnose- und Therapiesystem er in seine tägliche Praxisarbeit integriert. Mit der Entwicklung der Monoluxtherapie erweitert er die Therapiemethoden am Somatotop des Gesichts und an allen Reflexzonen.

Im Jahre 2004 gründet er die Akademie für Physiognomische Psychologie in München, heute: Münch Akademie. Dort gibt er sein Wissen der Psycho-Physiognomik nach Carl Huter, die Pathophysiognomik nach Natale Ferronato, die Med. Radiästheaie und die Monolux-Therapie systematisch in zertifizierten, abgeschlossenen Ausbildungen weiter.

Mehr über Michael Münch

Zusätzliche Information

Logo der Bildungsprämie

Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop